Tag 08

29.12.2017

Wetter des Tages:

20°C fast durchgängig bedeckt

Sportliche Aktivität:

Wandern

 

Dauer der Aktivität Ohne Pausen:

02:56:35 Stunden

 

Dauer insgesamt:

03:18:42 Stunden 

 

Strecke:

14,18 km

 

Maximale Höhe:

92 m

 

Minimale Höhe:

-72 m

 

Wetter:

Bewölkt aber warm, am Ende hin und wieder ein Sonnenstrahl

Ich bin gerade von der Ostküste zur Westküste gewandert. Nun sitze ich hier an der Westküste und die besteht ausschließlich aus Steilküste hier ist ansonsten einfach mal nichts. Die Steilküste, das Meer mit tobenden Wellen und Ich. Natur pur. Ganz weit entfernt scheinen auch Menschen unterwegs zu sein. Ich sitze auf einem Aussichtspunkt und genieße, allerdings traue ich mich nicht weiter an die Kante. Der Weg bis hierher war vollkommen unspektakulär. So ungefähr stell ich mir das Laufen in der Wüste vor. Einfach mal kilometerweit NICHTS.
Ich hab hier übrigens kein Internet, deshalb lade ich den Text erst später hoch. Jetzt mach ich mich mal auf den Rückweg, allerdings etwas anders als mein Navi mir sagt, denn das will direkt unten am Meer lang und das will ich nicht.

Jetzt sitze ich am Pool und werde ein wenig lesen. Die Temperaturen sind auch ohne Sonne sehr angenehm und hin und wieder schleicht sich auch ein Sonnenstrahl durch die Wolken. 

 

Der Rückweg der Wanderung war nicht ganz so einsam wie der Hinweg, da waren tatsächlich noch andere Wanderer, Jogger und Mountainbiker unterwegs. Entweder war es auf dem Hinweg einfach noch zu früh oder die Strecke auf dem Rückweg ist einfach beliebter.

Ab 15:30 Uhr wurde es dann ohne Sonne doch etwas frisch, so das ich ne Stunde früher wie sonst wieder im Zimmer bin.

Für morgen ist jetzt definitiv der Zoo geplant. Es gibt einen kostenlosen Bus dorthin. 

Text