Tag 01

08.07.2016

Startort:

Georgsmarienhütte (06:42 Uhr)

 

Etappenziel:

Osnabrück Arbeit (07:15 Uhr)

 

bisherige Tageskilometer:

11,10 km

 

bisherige Gesamtkilometer:

11,10 km

 

Maximale Höhe:

172 m

 

Minimale Höhe:

68 m

 

Wetter:

Bedeckt aber trocken

 

Erste Etappe für heute geschafft.

Jetzt erst mal arbeiten und dann geht es heute Mittag weiter.

Weiterfahrt:

Osnabrück Arbeit (13:26 Uhr)

 

Etappenziel:

Osnabrück Hauptbahnhof (13:39 Uhr)

 

bisherige Tageskilometer:

14,06 km

 

bisherige Gesamtkilometer:

14,06 km

 

Maximale Höhe:

83 m

 

Minimale Höhe:

65 m

 

Wetter:

Bedeckt und ein paar Regentropfen

 

So, nun stehe ich schon am Osnabrücker Bahnhof und hab noch nen bißchen Zeit.

Hier ist ordentlich was los, scheinen gerade alle in den Urlaub zu wollen.

Hoffentlich klappt gleich in Hannover der Umstieg. Aber von da melde ich mich dann ja wieder. Also nicht vom Bahnhof, entweder aus dem Zug oder wenn ich angekommen bin.

Zugfahrt:

Abfahrt: Osnabrück HBF (15:16 Uhr) WFB75783

 

Zwischenstopp:

Ankunft: Hannover HBF (16:51 Uhr)

Abfahrt: Hannover HBF (17:07 Uhr) IC 2171

 

Zwischenstopp:

Ankunft: Göttingen HBF (17:46 Uhr)

Abfahrt: Göttingen HBF (18:14 Uhr) CAN 24039

 

Etappenziel:

Ankunft: Hannoversch Münden (18:52 Uhr)

So, nun bin ich schon in Göttingen am Bahnhof. In Hannover hat alles problemlos geklappt. Nach Wagenstandsanzeigersuche und dann natürlich einmal quer über den Bahnsteig ans andere Ende und dann hatte ich von meinen 16 Minuten Umsteigezeit sogar glatt noch 5 Minuten übrig.

Nun stehe ich schon am richtigen Bahnsteig und hab noch 15 Minuten bis der Zug kommt.

An MaPa: Es gibt auch ICs in die man sein Fahrrad samt Gepäck bekommt. Also schon getragen, aber in eins drin.

Dabei hatte ich schon alles fürs Gepäck abnehmen vorbereitet und hatte sogar zwei nette Mitfahrer samt Fahrrad mit denen ich schon verabredet hatte das wir uns dann gegenseitig helfen.

Aber war alles nicht notwendig. So jetzt erstmal Feierabend. Die nächsten Nachrichten erst wieder aus dem Hotel

Weiterfahrt:

Hannoversch Münden Hauptbahnhof (19:00 Uhr)

 

Zielort:

Hannoversch Münden Hotel (19:05 Uhr)

 

gesamte Tageskilometer:

15,25 km

 

Gesamtkilometer:

15,25 km

 

Maximale Höhe:

237 m

 

Minimale Höhe:

71 m

 

Wetter:

Ein Hauch von Regen

 

Angekommen.

Sehr sehr schönes Fachwerkhotel mit Fachwerk im Zimmer.

Und zum Hotel gehört ein italienisches Restaurant.

Da werde ich dann gleich mal Essen.

Aber erstmal unter die Dusche. Hab zwar Radtechnisch noch nicht so viel getan, aber auf der Arbeit gut gerödelt und dann muss ja der Reisestaub ab.

 

Zugfahrt hat wunderbar geklappt.

 

Jetzt also Dusche und Essen, dann lesen (vermutlich auch schon beim Warten aufs Essen) und Schlafen und dann geht es morgen los!

Gestärkt liege ich nun unter meiner Decke und wünsche allen Pilgern (die vermutlich schon schlafen, da die Nacht in ca. 4-4,5 Stunden schon zu Ende ist)  eine guten, blasenfreien Weg. Ich werde euch morgen quasi auf dem Rad begleiten, wenn auch an der Weser.

Grüßt mir die Gottesmutter und habt immer ein fröhliches "Oh Mutter Gottes ..." auf den Lippen. Ich werde es mit euch mit singen!

 

Gute Nacht